VP Bank

Interior Fotostyling

Für das neue Kommunikationskonzept der internationalen Privatbank VP Bank waren unter anderem Interioraufnahmen in einem hochwertigen und reduzierten Stil gefragt.

Schon für 3 Shootings wurde Jeanette Blättler um Unterstützung gebeten. Beim letzten Shooting 2020 waren unter anderem spezielle Props gefragt, welche nach Skizzen vom VP- Marketing von Gallus Waldvogel hergestellt wurden. Für dieses Shooting wurden in einem Fotostudio verschiedene Settings mit symbolhafter Aussage nach der Vorstellung der Kundin inszeniert.

Zwei frühere Shootings fanden in den eigenen Räumen der Bank statt. Die zusätzlich organisierten Möbel und Requisiten unterstützten den reduzierten Look der Architektur und schafften gleichzeitig Wärme. Die Wahl der geeigneten Sujets und der dazu passenden Objekte, die schlichte Komposition, der Bildausschnitt und das Licht bestimmen den Charakter dieser Bilder. In einem weiteren Arbeitsschritt wurden VP-Finanzfachleute in den inszenierten Räumen portraitiert.